Office 365 Lizenz für Postfach ändern / anpassen

Wenn in Office 365 einem Postfach eine Exchange Online Lizenz zugewiesen ist und man später auf einen anderen Plan wechselt, der Exchange Online bereits umfasst, ist folgende Vorgehensweise empfehlenswert.
In der Office 365 Administrationsoberfläche die Eigenschaften des Benutzers / Postfaches anzeigen lassen. Unter „Produktlizenzen die neu gekaufte Lizenz hinzufügen.
Somit sind auf das Postfach nun 2 unterschiedliche Lizenzen aufgebunden.

Nun reicht es leider nicht, einfach nur die Exchange Online Lizenz runterzunehmen, denn:
Beim Hinzufügen der Businesspremium Lizenz, werden nämlich nur die Unterlizenzen als aktiv markiert, die noch in keiner anderen Lizenz aktiv sind.
Somit ist die Unterlizenz Exchange Online in der Business Premium Hauptlizenz inaktiv.
Entfernt man nun vorschnell die alte Exchange Online Hauptlizenz, hat der Benutzer kein Postfach mehr.
Keine Angst die Mails sind nicht verloren. Einfach in der neuen Hauptlizenz die entsprechende Unterlizenz aktivieren und fertig.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.