Outlook 2016 autocomplete

Folgenden Tipp habe ich auf der Website des IT Dienstleisters ml11.at gefunden:
Wir kennen ja das Problem, dass man aus Outlook manchmal einem bestimmten Empfänger keine Nachrichten senden kann.
Bisher wurden von mir Kunden gebeten, den Kontakt aus den vorgeschlagenen Kontakten zu löschen und dann hat’s wieder funktioniert.

Heute bei einem Outlook 2016 hat der Tipp das erste Mal nicht mehr funktioniert…

Was hier Abhilfe geschafft hat, war ein Start von Outlook 2016 mit einem zusätzlichen Parameter über die Befehlszeile:

Outlook.exe /cleanautocompletecache

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.