Eindrücke zum Newsletter Online Tool Cleverreach

Um Newsletter in entsprechend hoher Anzahl versenden zu können, brauchts nicht unbedingt einen entsprechenden Server mit passender Software in der Firma.
Da der Markt sehr groß ist, tummeln sich einige Anbieter im Netz, die entsprechende Online Newsletter Tools anbieten.
CleverReach LogoEiner davon ist der deutsche Anbieter CleverReach, der zur Firma Ashampoo gehört.
Ein weiterer sehr großer Anbieter ist das US amerikanische Unternehmen MailChimp.
Mailchimp LogoMailChimp ist sicher der größere Anbieter mit deutlich mehr Kunden.
Auch bietet MailChimp in der Gratisversion einen größeren Funktionsumfang an, wie zb. mehr Benutzer und Mails gratis.
Allerdings lässt sich im Gegensatz zu CleverReach der Werbebutton in der Gratisversion nicht ausblenden und die Verwendung einer eigenen Domain zum Versand der Newsletter ist nicht möglich.
In den Bezahlvarianten unterscheiden sich beide Anbiter nur in Details. Beide bieten monatliche Pauschalen und Prepaid Tarife an.
Ein Vorteil von MailChimp ist sicherlich die größere Community und ein umfangreicher Support, wohingegen bei CleverReach gibt es erst mal nur die FAQs und einen Mailsupport, der jedoch sehr schnell antwortet.
Der große Vorteil von Cleverreach für Redakteure liegt unserer Meinung nach in einem durchdachten und vor allem deutschsprachigen Backend.
gruppen1Das Erstellen von Empfängergruppen, Vorlagen und Mails ist mittels gut durchdachter Wizards rasch erledigt.
Lediglich bei den Empfängergruppen sollte man die Struktur vorher genau durchdenken.
gruppen segmenteIn unserem Falle haben wir uns für nur eine Gruppe entschieden. Um hier noch weiter zu filtern verwenden wir die, vom Anbieter empfohlene, Variante der Unterscheidung unter Verwendung von „Segmenten“.
Dazu wurden für die Empfänger der Gruppe entsprechende Felder angelegt und die Segmentierung / Filterung erfolgt nach dem Inhalt dieser Felder.
Damit lässt sich der Empfängerpool sehr leicht differenzieren und auch personalisieren.

Hier noch ein paar Screens zum Erstellen eines Newsletters mit Cleverreach:Neue Mail erstellen Design Editor Cleverreach Editor2 neue email erstellen design editor3

design spamtestEin weiteres Feature, das beide Anbieter zur Verfügung stellen, ist die Möglichkeit eine Vorschau des / der Newsletters in unterschiedlichen Mailclients online durchzuführen, um zu testen, ob die Darstellung passt.
Bei Cleverreach ist das aber nur in den Bezahltarifen möglich.

Ein interessantes Feature für Reseller sind die Prtnerprogramme. 20% aller Umsätze der geworbenen Kunden werden als Provision an den Partner ausgezahlt, solange der geworbene Kunde einen kostenpflichtigen Tarif nutzt.

Ausführliche Testberichte zu Cleverreach und MailChimp mit detaillierten Auflistungen der Features und Preise und zusätzlichen Plugins finden sie noch auf folgenden Seiten: LimeSoda und Emailtooltester

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.