HP LJ 1020 Spooler error

Bei den Druckern der Serien HP LJ 1018, 1020, and 1022 unter 32bit Windows (beobachtet unter Win7) kann es passieren, dass sie einen Druckauftrag an den Drucker schicken, aber es passiert nichts. Grund ist, dass im Hintergrund die Druckerwartescchlange abschmiert. Spooler hängt.

Auf Anfragen schiebt HP das Problem an Microsoft ab, MS spielt den Ball wieder zurück.
Microsoft hat wohl recht. Es ist ein Treiberproblem. Bei den Druckermodellen gibt es Unterschiede in den Chipsätzen. Einmal sind sie von Zenographics Inc. ein andermal von Marvell. Zenographic Chipsatz
HP Treiber Marvell Chipsatz
Das Problem ist dann die SDhp1020.dll.

Haben sie die Version mit dem Zenographics Chipsatz, brauchen sie andere dll Dateien, die jedoch auf der HP Seite nicht auffindbar sind.
eine genaue Anleitung finden sie hier, samt Link zu den Zenographics Treiber.
Die Dateien aus dem Downloadpaket entpacken sie dann in das Verzeichnis:
C:\windows\system32\spool\drivers\w32x86\3.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.