Anmeldezeiten der User unter WinXP einschränken

Mit dem Befehl

net user "name" /times:Tag,Zeitvon-bis;Tag,Zeitvon-bis

können Sie Usern bestimmte Anmeldezeiten vorgeben. Die Eingabe des Users erfolgt ohne Anführungszeichen. Zuerst kommt der Wochentag. Danach folgt, durch Komma ohne Leerzeichen getrennt, die Zeitspanne in ganzen Stunden.
Beispiel: Sonntag von 10 bis 17 Uhr entspricht dem Eintrag „/times:So,10-17“.
Weitere Zeitangaben folgen dahinter durch ein Semikolon getrennt. Um so dem Benutzer „john“ zu gestatten, sich Montag bis Donnerstag von 8 bis 17 Uhr anzumelden, ist folgende Befehlszeile erforderlich:
net user john /times:Mo,8-17;Di,8-17;Mi,8-17;Do,8-17

Um die Beschränkungen wieder aufheben verwenden Sie folgenden Befehl
net user "name" /times:all